Projekt „Tula“

Die vorhandene Turnhalle des Gymnasiums ist zu klein und entspricht in Ihrer Dimensionierung und damit auch aus Sicherheitsgründen (zu viele Schüler – zu wenig Platz) nicht mehr den Erfordernissen an einen modernen Sportunterricht.

Dies wurde in den vergangenen Jahren immer wieder seitens der Schule thematisiert. Die anderen Gymnasien der Stadt und weitere Schulen haben bereits moderne Sporthallen erhalten. Deshalb wurde nun das Projekt „Tula“ ins Leben gerufen. Das Vorhaben wurde seitens der Schule hinreichend begründet, konkrete Vorplanungen existieren und nun hoffen wir auf eine zeitnahen Beschluss des Stadtrates im Sinne der Schülerinnen und Schüler.

Das Vorhaben:

  • Bau einer Zweifeld-Schulsporthalle und entsprechende Gestaltung des Außengeländes auf dem Gelände des nur wenige Gehminuten von der Schule befindlichen Stahlbau-Sportplatzes
  • Umgestaltung der bisherigen, zu kleinen Turnhalle zu einer bislang nicht vorhandenen Aula des Gymnasiums “Walter Gropius” – Europaschule

Zur Unterstützung des Vorhabens hat der Förderverein des Gymnasiums ein Spendenkonto eingerichtet. Zuwendungsbescheinigungen/Spendenquittungen sind bei Bedarf über den Verein erhältlich.

Kontoinhaber: Förderverein Gymnasium Walter Gropius e.V.
Kontonummer: 11 500 98 17
Bankleitzahl: 8005 3572
Kreditinstitut: Stadtsparkasse Dessau
IBAN: DE98800535720115009817
BIC: NOLADE21DES
Verwendungszweck: Tula
Bankverbindung für das Spendenkonto zum Projekt „Tula“ (Turnhalle – Aula) :