Schnelle Gropianer beim „Supersprinter“

17 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5/6 unseres Gymnasiums nahmen am Vorausscheid des Wettkampfes „Anhalt sucht den Supersprinter“ teil.

Sie ermittelten im Mai in zwei Wertungsläufen über 30m-fliegend in der Anhalt-Arena die schnellsten Sprinterinnen und Sprinter. Für das Finale im Rahmen des Leichtathletikmeetings „ANHALT 2018“ qualifizieren sich die besten drei Jungen und Mädchen jeder Altersklasse aus Dessau-Roßlau. Sie werden dort gegen die schnellsten Sprinter aus der Region Wittenberg antreten.

Hier die Ergebnisse des Vorentscheids:

Mädchen Jungen
Lilly Hildebrandt – 4,31 s Ben Pinkau – 4,28 s
Hanna Neumann – 4,35 s Nicolas Defee – 4,45 s
Kim de Schipper – 4,37 s Zain Khalil – 4,61 s
Melanie Arnold – 4,38 s
Franziska Bleek – 4,65 s
AK 11 – Jahrgang 2007 

Mädchen Jungen
Vanessa Umann – 4,27 s Enes Altiparnak – 4,18 s
Emilie Elsper – 4,31 s Max Lehmann – 4,28 s
Bele Birnbaum – 4,44 s Markus Koch – 4,28 s
Jolina Mücke – 4,63 s Luis Gebhardt – 4,41 s
Marvin Meißner – 4,43 s
AK 12 – Jahrgang 2006 

Text und Fotos: Kathrin Neitzke